NRZ: Schülerfirma aus Voerde backt Waffeln in der Mittagspause

NRZ: Einmal pro Woche backen Schüler der Gesamtschule Voerde in der Pause. Dafür haben sie die Schülerfirma „Crazy Cake“ gegründet. Nachfrage groß.
Die Schöpfkellen sind weg. Das Waffeleisen ist kaputt. Die Waage misst falsch. Alle wuseln durcheinander, suchen Dinge. Während einige noch herumalbern, warten andere schon. Dann kehrt Ruhe ein.

Die Arbeit für die Fünft- und Sechst-Klässler beginnt. Routiniert holen die einen den Teig, andere wärmen die Waffeleisen an. Die Schürzen werden umgebunden, die Mützen aufgesetzt und die Handschuhe übergestreift. Es kann losgehen.

Den ganzen Artikel gibt es bei der NRZ…